Komorowski - Luxury Guest Rooms
Sprache auswählen:

Geschichte

Die Komoworski Luxury Guest Room befinden sich in der Długa Straße, deren Entwicklung bereits vor dem Ersten Weltkrieg begann und seit 1960 historisch dokumentiert ist Das Gebäude in dem das Hotel untergebracht ist, ist seit dem Bau 1870 in Familienbesitz, wurde jedoch über die Jahre renoviert und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, um Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten.

Das Logo der Komorowski Luxury Guestrooms mit drei Beinen in der Mitte und einer königlichen Krone ist das Wappen der Familie Drogomir aus dem 12. Jahrhundert. Es stammt ursprunglich aus der Piasten-Dynastie und repräsentiert die Komorowski Luxury Guest Rooms auf allen Dokumenten und Siegelstempeln.

Die Ursprünge des Wappens gehen zurück auf den polnisch-deutschen Krieg im Jahre 1109 unter der Herrschaft Prinz Boleslaus Schiefmund III. In der Schlacht von Psie Pole (Hundsfeld) kämpften der heldenhafte Ritter Drogomir und seine drei Söhne für ihr Land. In dieser Schlacht verlor jeder der Söhne ein Bein.

Um die Tapferkeit der Ritter zu belohnen und den Schmerz des Vaters zu lindern, schenkte Prinz Boleslaus Schiefmund III. der Familie ein vom Familiennamen Drogomir abgeleitetes Wappen. Seit dem 12. Jahrhundert ist das Wappen allseits bekannt:

“Drei silberne, gepanzerte und gespornte, im Knie gebogene Beine, mit den Schenkelabschnitten in der Mitte des roten Feldes zusammenstoßend wie ein Stern."

Die Komorowksi Luxury Guest Rooms wurden eingedenk der Familiengeschichte gestaltet, jedoch gleichzeitig mit exklusiven Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts ausgestattet. Jedes der Zimmer ist individuell und modern im Art-Deco Stil mit schwarzen, roten und weißen Farbakzenten in Anlehnung an die polnischen Nationalfarben und das Familienwappen der Komorowski-Drogomir eingerichtet.

Komorowski Luxury Guest Rooms
ul. Długa 7, 31-147 Kraków
Copyright © aparthotelkomorowski.com
Realisierung:Intellect.pl